WICHTIGER SICHERHEITSHINWEIS:
SCHUTZVORRICHTUNG FÜR PARI INHALATIONSGERÄTE!


Die Pari GmbH informiert über wichtige Punkte bezüglich der Sicherheit im Umgang mit Pari Inhalationsgeräten:
»Die Netzanschlussbuchse von Kompressorgeräten ist wie auch bei anderen elektrisch betriebenen Geräten ein sensibler Bereich. Diese Buchse kann bei einem Sturz (zum Beispiel vom Tisch), einem starken Stoß oder durch ruckartige Zugbelastung über die eingesteckte Netzleitung derart beschädigt werden, dass Strom führende Kontakte frei liegen können. Eine solche Beschädigung kann auch auftreten, wenn das Gerät mit geräteseitig eingesteckter Netzleitung unachtsam transportiert wird und dabei einen starken Schlag auf den Steckerbereich erfährt (zum Beispiel fester Stoß gegen den Türrahmen). Ein dadurch eventuell aufgetretener Schaden an der Netzanschlussbuchse muss nicht unbedingt erkennbar sein. Bitte beachten Sie daher, dass von einem Gerät mit vorgeschädigter beziehungsweise aus- oder angebrochener Netzanschlussbuchse die Gefahr eines Stromschlages ausgehen kann.

Link: https://www.pari.de/snquery/?locale=de-DE